Besuch des Gemeinschaftstages der "Jungen Nationalisten" im Raum Braunschweig

Am Sonnabend, den 15. September machte sich eine Delegation von Hammer Nationalisten auf den Weg Richtung Braunschweig. Dort in der Region fand ein Gemeinschaftstag der "Jungen Nationalisten statt.

Am Anfang hielt der bekannte nationale Aktivist Sven Skoda einen Vortrag mit dem Thema:" Das S im NS". Schwerpunktmäßig ging es in dem Bericht um den Sozialismus, seine Begrifflichkeit und wie wir heute damit umzugehen haben.

Im Anschluss spielte der Musiker "Julmond" traditionelle, deutsche Volkslieder und gab zur späteren Stunde auch den ein oder anderen alten Klassiker zum Besten.

Bis spät in die Nacht hinein saß man in der Gemeinschaft zusammen, scherzte, lachte und festigte die Partei übergreifende Zusammenarbeit.

Ein Dank geht an die Veranstalter, den Referenten und an den Musiker!

Gemeinsam für ein besseres Deutschland!