NACHRICHTEN

Mit einer Kundgebung, tausenden verteilten Flugblättern im gesamten Stadtgebiet und der Entsendung von mehreren Wahlbeobachtern, läutete unser Kreisverband den Endspurt im Europawahlkampf ein.

Heute am 08. Mai traten nationale Aktivisten aus Hamm zum Ehrendienst an. Während in der BRD dieser Tag als sogenannter Tag der "Befreiung" gefeiert wird, nutzten die Aktivisten den Tag um ein Ehrenmal zu reinigen.

Volksempfänger aufgedreht und die Glotze angeschmissen: DIE RECHTE entert Funk und Fernsehen! Im Vorfeld der Europawahl stehen der nationalen Oppositionspartei eine Reihe von Sendeplätzen in den öffentlich-rechtlichen Sendern zur Verfügung. Diese Möglichkeit wird selbstverständlich genutzt, um unsere Inhalte in die Öffentlichkeit zu rücken. Ihr...

Es war eine harte, aber äußerst erfolgreiche Nachtschicht im westfälischen Hamm: Von Sonnabend auf Sonntag hängten unsere wackeren Plaktier-Trupps über 600 Plakate im gesamten Stadtgebiet. Damit sind wir nun auch was das Plakatieren betrifft in der 180.000-Einwohner-Stadt unweit von Dortmund ganz weit vorne.

Regelmäßig kommt es dazu, dass in der BRD Nationalisten oder Personen, welche eine andere Ansicht zu bestimmten Themen vertreten, in Gesinnungshaft genommen werden. Ziel des Regimes ist es, dass diese Leute in der Haft gebrochen werden und somit sich letzendlich dem System und seinen Lügen anschließen. Das aktuellste Beispiel hierfür der vor kurzem...

Am gestrigen Sonnabend, den 08. Dezember, fand in unserem Zentum die diesjährige Nikolausfeier im Kreise unserer Gemeinschaft statt. Gleichzeitig läutete diese Veranstaltung das Ende des Kampfjahres 2018 ein. Einen ausführlichen Bericht zu unseren politischen Tätigkeiten 2018 folgt noch.